Rohrventilator

Rohrventilatoren für die Industrie in Schutzart IP55 wahlweise ex geschützt

Rohrventilator IndustrieKurzgehäuse Rohrventilator

Beschreibung Rohrventilator DHCT, DHFT, DHCH

Industrie Rohrventilatoren in Schutzart IP55 für Dauerbetrieb 

DHCT: Rohrventilator 2 Flansche, Langschacht

DHFT: Rohrventilator 2 Flansche, Kurzschacht

DHCH: Rohrventilator 1 Flansch

Vollständiges Datenblatt: Datenblatt (hier klicken)

Datenblatt Zubehör Rohrventilator (hier klicken)

Wir beraten Sie gerne:     +49 (0) 5382 2317      ventilator@dasslerventilatoren.info 

 

Modell Umdrehung Leistung Luftmenge Schalldruck
U/min kW m³/h dB(A)
    DHCT 25-2T 2670 0,09 1940 75
    DHCT 25-2M 2670 0,09 1940 75
    DHCT 25-4T 1320 0,09 1000 50
    DHCT 25-4M 1380 0,1 1000 50
DHCT 31-2T 2750 0,18 2900 70
DHCT 31-2M 2780 0,18 2900 70
DHCT 31-4T 1320 0,09 1550 52
DHCT 31-4M 1380 0,1 1550 52
DHCH   DHCT 35-2T 2710 0,37 5750 77
    DHCT 35-2M 2780 0,37 5750 77
DHCH   DHCT 35-4T 1320 0,09 3100 59
    DHCT 35-4M 1380 0,1 3100 59
DHCH DHCT 40-2T-1,5 2860 1,1 8800 84
DHCH DHCT 40-4T-0,33 1350 0,25 5150 64
    DHCT 45-2T-2 2770 1,5 10650 86
    DHCT 45-2T-3 2885 2,2 12750 88
DHCH   DHCT 45-4T-0,5 1370 0,37 7100 68
DHCH   DHCT 45-4M-0,5 1400 0,37 7100 68
DHCH     45-6T-0,33 900 0,25 4750 55
DHCH     45-6M-0,33 950 0,25 4750 55
DHCT 50-4T-0,75 1380 0,55 10400 70
DHCH DHFT DHCT 56-4T-0,75 1380 0,55 11050 72
DHCH DHFT DHCT 56-4M-0,75 1450 0,55 11050 72
DHCH DHFT DHCT 56-4T-1 1410 0,75 12950 73
DHCH DHFT DHCT 56-4T-1,5 1400 1,1 14000 74
DHCH DHFT DHCT 56-4T-2 1430 1,5 15300 75
DHCH DHFT DHCT 56-6T-0,33 900 0,25 8500 61
DHCH DHFT DHCT 56-6M-0,33 950 0,25 8400 61
DHCH DHFT DHCT 56-6T-0,5 900 0,37 9300 61
DHCH DHFT DHCT 56-6T-0,75 900 0,55 10000 62
DHCH DHFT DHCT 63-4T-1 1410 0,75 14150 73
DHCH DHFT DHCT 63-4T-1,5 1400 1,1 17000 74
DHCH DHFT DHCT 63-4T-2 1430 1,5 18900 75
DHCH DHFT DHCT 63-4T-3 1445 2,2 22100 76
DHCH DHFT DHCT 63-4T-4 1445 3 25400 77
DHCH DHFT DHCT 63-6T-0,5 900 0,37 12150 64
DHCH DHFT DHCT 63-6M-0,5 900 0,37 12150 64
DHCH DHFT DHCT 63-6T-0,75 900 0,55 12750 65
DHCH DHFT DHCT 63-6T-1 945 0,75 13800 66
DHCH DHFT DHCT 71-4T-1,5 1400 1,1 19750 78
DHCH DHFT DHCT 71-4T-2 1430 1,5 21100 79
DHCH DHFT DHCT 71-4T-3 1445 2,2 23950 81
DHCH DHFT DHCT 71-4T-4 1445 3 29400 82
DHCH DHFT DHCT 71-6T-0,75 900 0,55 15150 67
DHCH DHFT DHCT 71-6M-0,75 900 0,55 15150 67
DHCH DHFT DHCT 71-6T-1 945 0,75 17250 68
DHCH DHFT DHCT 71-6T-1,5 945 1,1 20950 69
DHCH DHFT DHCT 80-4T-3 1445 2,2 28000 82
DHCH DHFT DHCT 80-4T-4 1445 3 32700 83
DHCH DHFT DHCT 80-4T-5,5 1440 4 37200 84
DHCH DHFT DHCT 80-6T-1 945 0,75 20600 71
DHCH DHFT DHCT 80-6T-1,5 945 1,1 24250 72
DHCH DHFT DHCT 80-6T-2 955 1,5 28000 73
DHCH DHFT DHCT 80-6T-3 955 2,2 32500 74
DHCH DHFT DHCT 80-8T-0,5 700 0,37 16600 69
DHCH DHFT DHCT 80-8T-0,75 695 0,55 19600 70
DHCH DHFT DHCT 80-8T-1 705 0,75 22150 71
DHCH DHFT DHCT 90-4T-4 1445 3 37750 87
DHCH DHFT DHCT 90-4T-5,5 1440 4 41850 89
DHCH DHFT DHCT 90-4T-7,5 1440 5,5 47000 91
DHCH DHFT DHCT 90-4T-10 1455 7,5 53000 92
DHCH DHFT DHCT 90-6T-2 955 1,5 30000 77
DHCH DHFT DHCT 90-6T-3 955 2,2 35000 78
DHCH DHFT DHCT 90-6T-4 960 3 40000 79
DHCH DHFT DHCT 90-8T-1 705 0,75 22400 71
DHCH DHFT DHCT 90-8T-1,5 705 1,1 24150 72
DHCH DHFT DHCT 90-8T-2 705 1,5 26300 73
DHCH DHFT DHCT 90-8T-3 705 2,2 30150 74
DHCH DHFT DHCT 100-4T-7,5 1440 5,5 52500 92
DHCH DHFT DHCT 100-4T-10 1455 7,5 58500 93
DHCH DHFT DHCT 100-4T-15 1460 11 68000 94
DHCH DHFT DHCT 100-4T-20 1460 15 71850 95
DHCH DHFT DHCT 100-6T-3 955 2,2 40500 82
DHCH DHFT DHCT 100-6T-4 960 3 46950 83
DHCH DHFT DHCT 100-6T-5,5 960 4 52000 84
DHCH DHFT DHCT 100-8T-1,5 705 1,1 32500 76
DHCH DHFT DHCT 100-8T-2 705 1,5 33850 77
DHCH DHFT DHCT 100-8T-3 705 2,2 35150 77
DHCH DHFT DHCT 100-8T-4 705 3 37800 78

 

 

Rohrventilator: Die standard Luftrichtung ist Motor-Laufrad; reversible / umschaltbare Luftrichtung ist auf Anfrage möglich. Der Rohrventilator DHCH hat ein Gehäuse mit einem Flansch. Der Ventilator DHFT hat ein sog. Kurzschachtgehäuse, d.h. der Elektomotor ragt aus dem Gehäuse heraus. Der Langschacht Rohrventilator DHCT hat einen außen am Gehäuse montierten Klemmenkasten.

Laufräder: Die Rohrventilatoren sind mit zwei verschiedenen Laufräder lieferbar: Die Ausführung /PL mit aus glasfaserverstärktem Polyamid-6-Kunststoff und die Ausführung /AL mit Laufrad aus Aluminiumguss. Die Schnellläufer DHCT-40-2T und DHCT-45-2T sind nur inAusführung /AL lieferbar.

Motor: Die zum Einsatz kommenden standard Industrie Motoren besitzen die Effizienzklasse IE-3 (außer Leistungen unter 0,75 kW). Die Motoren mit der Isolierklasse F haben lebensdauergeschmierte Kugellager und sind staub-und spritzwasser geschützt gemäß Schutzart IP55 (außer Wechselstrommodelle Größe 45 bis Größe 56 mit Schutzart IP54). Die Spannung beträgt bei Wechselstrommotoren (einphasig) (230 V, 50 Hz) und bei Drehstrommotoren (dreiphasig) (230/400 V, 50 Hz bis 4 kW) und (400/690 V, 50 Hz für Leistungen über 4 kW).

Betriebstemperatur: Die zulässigen Temperaturen der geförderten Luft betragen bei einem Rohrventilator (Motor im Luftstrom) -25 ºC bis +50 ºC. Wenn der Motor nicht geregelt wird und vom Luftstrom immer genügend belüftet wird, sind auch max. +60°C erlaubt.

Beschichtung: Die Gehäuse sind beschichtet mit korrosionsfestem Polyesterharz, bei 190 ºC polymerisiert, alkali-entfettet und phosphatfrei vorbehandelt. Auf Anfrage liefern wir das Gehäuse gerne heiß verzinkt oder in Edelstahl.

Auf Anfrage möglich: Förderrichtung Laufrad-Motor, 100% reversible Laufräder, Gehäuse Edelstahl oder verzinkt, Spezialwicklungen für verschiedene Spannungen, ATEX-Ausführung

Einsatz-Beispiele: Hallenabluft, Technische Gebäudeausrüstung, Lüftung, Kühlung, Trocknung, Warmluftabfuhr, Kompressorraum Kühlung, Serverraum Kühlung

 

Aufbau
Ein Rohrventilator ist ein Axialventilator in einem zylindrischen Rohrstück mit Flansche und sind bis zur Luftmenge 71.000 m³/h bei Laufradgröße 1000 mm und Motorleistung 15 kW lieferbar. Größere Leistungen und Luftmengen sind auf Anfrage möglich. Üblicherweise bestehen die Laufräder aus Aluminiumguss; bei kleineren Drehzahlen oder Temperaturen auch aus glasfaserverstärkten Polyamid-6-Kunststoffen. Die Rohrhülse besteht aus mit Epoxidharz pulverbeschichtetem Stahlblech, bei 190 ºC polymerisiert, alkali-entfettet und phosphatfrei vorbehandelt. Die Rohrhülse oder der Wandring ist auch in Edelstahl lieferbar.


Motor
Die Rohrventilatoren werden mit Industriemotoren (drehzahlregelbar) in Industrie Schutzart IP54 oder höher bestückt. Typische Spannung sind Wechselstrom (230 V, 50 Hz) oder Drehstrom bis Nennleistung 4 kW (230/400 V, 50 Hz) und ab 4 kW (400/690 V, 50 Hz). Andere Spannungen und Frequenzen z.B. 500 V, 50 Hz für Industriebetriebe oder 480 V, 60 Hz für andere Länder sind auf Anfrage möglich. Die Motoren werden in Effizienzklasse  IE2 oder wahlweise IE3 geliefert. Isoliert sind die Motoren standardmäßig nach Isolierklasse F und können auch mit Kaltleiterschutz, PTC ausgestattet werden. Typische Fabrikate sind ABB, SIEMENS, VEM, WEG oder andere Hersteller. Gerne können Sie ein Fabrikat vorgeben. Die maximale Fördermitteltemperatur beträgt 60 °C im Betrieb.  Mit den auf den Motorwellen montierten Laufrädern sind die Wandventilatoren für den Dauerbetrieb ausgelegt.


Montage
Die Rohrventilatoren werden meist saug- und druckseitig mittels Flansche an das Rohrsystem angeschlossen. Für handelsübliche Lüftungsrohre liefern wir Gegenflansche mit Rohstutzen. Dabei ist die Luftrichtung vom Motor zum Laufrad. Für frei ansaugenden Betrieb sind Ansaugdüsen mit Schutzgitter lieferbar. Die Rohrventilatoren werden auch für andere Anwendungen verwendet. Beispiele hierfür findet man bei Trocknungen von Schüttgütern in der Landwirtschaft oder Industrie oder bei Kühlung von z.B. Schmiedeteilen. Weitere Anwendungen sind Wärmeabfuhr in Kompressor- oder Serverräumen. Gerne bekommen Sie von uns CAD Daten zur Planung.


ATEX
Auf Anfrage können die Wandventilatoren in ex geschützter Ausführung geliefert werden. Dann sind die Ventilatoren für Gas ATEX Zone 1 zertifiziert nach Ex II 2G EExe oder Ex II 2G EExd. In EExe Ausführung hat der Elektromotor eine erhöhte Sicherheit nach den ATEX Richtlinien. In EExd Ausführung ist der Motor druckfest gekapselt. Zusammen mit einem Kaltleiterschutz, PTC und einem dafür zertifiziertem Frequenzumformer ist der Ventilator dann auch im ATEX Bereich drehzahlregelbar.